Connect. Communicate. Collaborate. Securely.

Home » Kerio User Forums » Kerio Connect » [German] Kerio Connect mit Strato Domain einrichten.
  •  
zenturion

Messages: 1
Karma: -1
Send a private message to this user
Hallo Zusammen.

Leider muss ich gestehen das ich leider nicht vom Fach bin und ich aber trozdem versuchen möchte einen Kerio Connect Server auszusetzen.

Ich scheiter aber schon am der Grundeinrichtung des Servers.

Ich habe mir Bei Strato eine Domain gesichert die ich als E-Mail nutzen möchte.

Ich habe hier folgende Einstellungsmöglichkeiten:
Adress (A)-Record,
Adress (AAAA)-Record,
Mail Exchange (MX)-Record
Sender Policy Framework (SPF)-Record
Dynamic DNS

wenn ich dynamic DNS aktiviere kann ich leider keine MX-Record mehr nutzen.

Dynamic DNS fuktioniert einwandfrei wenn ich diese in der Fritzbox nutze.
unter MX Record kann ich folgendes konfigurieren:

Primärer Mailserver:
1=Strato Server
2=Eigener Server -> hier kann man nun eine Adresse eintragen? nur was? "mail.meineadresse.de."????

nun kommen wir zu Kerio:

Was muss ich hier eintagen?

Bei der Instalation wird ja folgendes abgefragt:

Punkt 1:
E-Mail-Domäne:
= ? was soll ich hier eintragen? "meineadresse.de"??

Punkt 2:
Internetadresse des Host Computers:
hier hab ich keine ahnung was ich hier eintragen soll? mail.meineadresse.de?

So nun noch ein paar allgemeine Fragen zum Verständniss:

Der Kero server muss doch über internet zu erreichen sein über eine Dyndns? oder holt der sich die daten von strato server?

Was muss ich bei der nutzung der Clints berücksichtigen: ich wollte zum test mal einen Thunderbird E-Mail Clint nutzen doch was muss hier eingetragen werden:

Beim Kerio server was muss man hier in der Rubrik SMTP Server eintragen?

Es wäre super wenn sich mir einer erbarmt. Danke.







  •  
netmax

Messages: 43
Karma: 1
Send a private message to this user
Hi,

erst einmal: Wenn es schon an so grundlegenden Dingen scheitert, hoffe ich, dass Du den Server nur für Dich zu Hause und nicht für ein Business einrichten willst Cool

Dann empfehle ich Dir noch die Lektüre der recht ausführlichen Manuals, die Du auf der HP herunterladen kannst.

Nun zu den elementaren Punkten:
Du kannst die Mails auf zwei Arten in Deinen Kerio bekommen: Die einfache Methode ist, Du lässt die Postfächer auf dem Strato-Server regelmäßig per POP von dem Kerio abrufen (Konfiguration --> Zustellung). Hier brauchst Du keine echte feste IP für den Kerio, da der Kerio den Strato konnektiert und nicht umgekehrt. Für den Zugriff von Mobilgeräten auf den Kerio und den Webmail-Access kannst Du getrost Deine DynDNS verwenden. Auch müssen keinerlei DNS-Änderungen auf dem Strato vorgenommen werden.

Eleganter ist die direkte Zustellung per SMTP, da das permanente Polling vom Kerio zum Strato entfällt und die Mails so direkt an Deinen Kerio zugestellt werden. Hierzu sind im Wesentlichen zwei Dinge zu beachten:

1)
Du benötigst zwingend eine feste IP-Adresse für den Kerio. Wenn Dein ISP das nicht anbietet, fällt die SMTP-Methode direkt aus.
Die feste IP muss dann wenigstens in den MX-Record Deiner Domain bei Strato eingetragen werden, für Zugriff per Mobilgerät / Webmail braucht es dann noch den A-Record. Wenn der Strato an sich nichts mit dieser Domain machen soll, kannst Du alles auf Deine Kerio-IP setzen.

2)
Einige ISP vergeben eine feste IP, die in den Blacklists im Internet nicht wirklich als solche dargestellt werden, das kann dazu führen, dass Dein Bereich in einigen Blacklists vorhanden sein könnte - und dann nehmen einige Mailserver evtl. keine Mails von Dir an. Ggfs. solltest Du dann trotzdem alle ausgehenden Mails über einen Smarthost senden (Strato-Mailserver).

Deine Domain musst Du dann im Kerio eintragen, damit der Kerio weiss, dass für diese Domain Postfächer eingerichtet sind. Dies betrifft auch alle weiteren Domains, die Du über den Kerio abwickeln willst.

Der Inernetname des Host-Computers ist die Domain, mit der sich Kerio bei anderen Mailservern und in der HELO-Message meldet. Sollte mit Deiner Primärdomain übereinstimmen, und bei direkter Zustellung (ohne Senden über Smarthost) auch per Reverse-DNS mit Deiner IP-Adresse übereinstimmen.
Previous Topic: Kerio Connect Exchange Migration Tool won't connect to my Exchange Server - please advice
Next Topic: Trouble creating new Ical events from PHP
Goto Forum:
  


Disclaimer:
Kerio discussion forums are intended for open communication between forum members and may contain information and material posted by members which may be useful in learning about Kerio products. The discussion forums are not intended to provide technical support for any specific product. Any information implied or expressed in the discussion forums is that of the posting member. Kerio is in no way responsible for the information posted in the forums, or its accuracy. Kerio employees may participate in the discussions, but their postings do not represent an offical position of the company on any issues raised or discussed. Kerio reserves the right to monitor and maintain the forums to promote free and accurate exchange of information.

Current Time: Mon Aug 21 23:39:28 CEST 2017

Total time taken to generate the page: 0.00414 seconds
.:: Contact :: Home ::.
Powered by: FUDforum 3.0.4.