Connect. Communicate. Collaborate. Securely.

Home » Kerio User Forums » Kerio Connect » (German) Windows Server 2012 mit mehreren IP adressen
  •  
Phibbo

Messages: 7
Karma: -5
Send a private message to this user
Hallo

Ich bin nicht so gut in Englisch deswegen versuche ich das mal auf hier auf Deutsch.
Ich habe einen Windows Server 2012 R2 der 2 Ip-Adressen hat und Kerio Connect sendet die Email immer von der Falschen adresse.

Wie kann ich Kerio zwingen von der anderen Adresse zu senden?

Beispiel:

123.45.67.89 <-- falsche adresse
123.45.67.90 <-- richtige adresse

Die DNS einträge für mx verweisen auf die richtige adresse, ein spf check wird mit ok ausgegeben, aber kerio senden mit der falschen adresse. was kann ich tun??

Danke
  •  
david.m

Messages: 5
Karma: -3
Send a private message to this user
Ich würde sagen in Kerio lässt sich das nicht einstellen.

Aber kurz zum Verständnis.
Die beiden Adressen sind auch gleichzeitig eine deine MX Einträge, über welche die E-Mails per SMTP empfangen werden können.

Du willst aber nur über eine IP senden.

Das geht wohl nur, wenn nur für die eine IP ein Standardgateway hinterlegt ist.
Ggf. könnte man auch die Routing Tabelle angepasst werden.
  •  
Phibbo

Messages: 7
Karma: -5
Send a private message to this user
Nur eine der beiden IP´s ist der mx und das soll auch die sein von der gesendet wird, sonst bekomme ich immer spf check failed.
Über route add habe ich auch schon nachgedacht. geht das damit?
  •  
david.m

Messages: 5
Karma: -3
Send a private message to this user
Warum hat der Server denn 2 öffentlich IP Adressen?
Wie sieht denn die Routing Tabelle aus?

Die Route mit dem Netzwerkziel 0.0.0.0 hat wohl als Schnittstelle die falsche IP.


In der Umgebung die ich betreue sind auch 2 öffentliche IP vorhanden, aber kein Server ist direkt mit dem Internet verbunden sondern alles geht über einen Router.
Auf dem Router ist dann eine entsprechende Port-Weiterleitung eingerichtet.
Es sind zwar beide als MX eingetragen, aber ausgehender Verkehr geht nur über eine IP.
  •  
Phibbo

Messages: 7
Karma: -5
Send a private message to this user
das ist ein rootserver. und die zweite ip ist eine Failover ip die ich auf einen anderen server umschalten kann. Diese Failover IP ist die die ich zum senden brauche.
  •  
Lewald

Messages: 23
Karma: -3
Send a private message to this user
Ist ganz einfach.


Gehe zu Dienste. Da den Smtp Dienst einstellen auf welcher IP und welchem Port er arbeiten soll. Das kann für alle Dienste gemacht werden.
  •  
Phibbo

Messages: 7
Karma: -5
Send a private message to this user
ist nur für eingehende geschichten nicht für ausgehend
  •  
Lewald

Messages: 23
Karma: -3
Send a private message to this user
Na dann ist aber Dein Standard Gateway im OS schuld
  •  
Phibbo

Messages: 7
Karma: -5
Send a private message to this user
den kann ich nur nicht ändern.
Gibts da nicht eine Möglichkeit über die Firewall in windows oder was anderes.
Bei jedem anderen Mail server kann ich bind IP setzen nur kerio kann das nicht.
  •  
david.m

Messages: 5
Karma: -3
Send a private message to this user
Wie sieht denn Deine Routing Tabelle (route print)?

Du willst jeglichen Ausgangsverkehr über eine IP schicken oder nur den von Kerio?
Das sollte mit einer Anpassung der Routing Tabelle gehen, ggf. kann diese auch auf Programm-Basis angepasst werden.
Ich bin da aber auch nicht der Spezi was das Anpassen angeht.


Bei welchen Mail Server kannst Du einstellen welchen Weg der ausgehen Verkehr gehen soll. Das mach doch immer das OS. Beim Binding kann nur konfiguriert werden, an welcher Schnittstelle und Port der Dienst (SMPT, HTTP, ...) lauschen soll.

Previous Topic: Delay in Outlook
Next Topic: License Reallocation
Goto Forum:
  


Disclaimer:
Kerio discussion forums are intended for open communication between forum members and may contain information and material posted by members which may be useful in learning about Kerio products. The discussion forums are not intended to provide technical support for any specific product. Any information implied or expressed in the discussion forums is that of the posting member. Kerio is in no way responsible for the information posted in the forums, or its accuracy. Kerio employees may participate in the discussions, but their postings do not represent an offical position of the company on any issues raised or discussed. Kerio reserves the right to monitor and maintain the forums to promote free and accurate exchange of information.

Current Time: Sat Jun 24 21:02:32 CEST 2017

Total time taken to generate the page: 0.00435 seconds
.:: Contact :: Home ::.
Powered by: FUDforum 3.0.4.