Connect. Communicate. Collaborate. Securely.

Home » Kerio User Forums » Kerio Connect » Schemaerweiterungen wurden auf dem LDap-Server nicht gefunden
  •  
netzi01

Messages: 19
Karma: -4
Send a private message to this user
Hallo,
ich habe hier ein Kerio Connect 9.2.1 (2397) sowie einen SBS2007 als DC. Nachdem ich die Kerio Extension für den Zugriff auf die Verzeichnisstruktur installiert hatte, erhalte ich im Kerio Connect immer die Fehlermeldung, daß die Schemaerweiterung nicht gefunden wurde.
Mailboxen kann ich im AD für die einzelnen User anlegen.
Muß ich da noch etwas weiteres installieren?
mfg.
Hartmut
  •  
netzi01

Messages: 19
Karma: -4
Send a private message to this user
Bin wohl der einzige der dieses Problem hat (hatte). Naja dann werd ich mich mal direkt an den Support von Kerio wenden Smile
mfg.
Hartmut
  •  
Jens Osterwohldt

Messages: 54
Karma: 8
Send a private message to this user
Hallo,

einen SBS 2007 Server von Microsoft gab es nie, es gab einen SBS 2008 Server, der als Grundlage auf dem Windows Server 2008 basierte, der für Kerio Connect 9.2.1 abgekündigt ist. Prüfe doch bitte noch einmal genau, auf welcher Betriebssystem Version Du arbeitest.

Viele Grüße
Jens Osterwohldt

We are specialists for migrations from AVM KEN! 4 and David from Tobit.Software to Kerio Connect.
  •  
netzi01

Messages: 19
Karma: -4
Send a private message to this user
Sorry, meinte natürlich einen SBS2008 mit Exchange 2007.
Mfg.
Hartmut
  •  
Jens Osterwohldt

Messages: 54
Karma: 8
Send a private message to this user
Hallo nochmal,

wurde der SBS auch als SBS installiert, oder wurde die Windows 2008 Server Standard Editions DVD (die bei der SBS Premium Edt. im Lieferumfang dabei ist) genutzt?

Als SBS ist ja der Exchange mit installiert, und damit auch diverse Erweiterungen des Schemas für den Exchange. Ich habe bislang noch nie einen Kerio Connect parallel in der gleichen Domäne installiert. Für den Windows Server 2008 (R1) ist Kerio Connect 9.2.1 jedoch - wie bereits erwähnt - nicht mehr freigegeben. Da Microsoft den Support für das Betriebssystem in rund 2 Monaten einstellt, würde ich überlegen, den Kerio Connect erst nach der Aktualisierung der Domäne auf eine aktuelle Serverversion an Active Directory anzubinden. Damit bist Du dann auch gleich den Exchange los.

Viele Grüße
Jens Osterwohldt

[Updated on: Fri, 17 February 2017 13:33]


We are specialists for migrations from AVM KEN! 4 and David from Tobit.Software to Kerio Connect.
  •  
netzi01

Messages: 19
Karma: -4
Send a private message to this user
Hallo,
hat sich erledigt. Hatte den berühmten Haken vergessen für den Unterschied der Domain ( Anmeldedomain und Mail-Domain ). Jetzt läuft's.
mfg.
Hartmut
Previous Topic: Calendar cut in half in Google Chrome
Next Topic: Calendar Outlook TimeZone
Goto Forum:
  


Disclaimer:
Kerio discussion forums are intended for open communication between forum members and may contain information and material posted by members which may be useful in learning about Kerio products. The discussion forums are not intended to provide technical support for any specific product. Any information implied or expressed in the discussion forums is that of the posting member. Kerio is in no way responsible for the information posted in the forums, or its accuracy. Kerio employees may participate in the discussions, but their postings do not represent an offical position of the company on any issues raised or discussed. Kerio reserves the right to monitor and maintain the forums to promote free and accurate exchange of information.

Current Time: Mon Apr 24 01:30:21 CEST 2017

Total time taken to generate the page: 0.00648 seconds
.:: Contact :: Home ::.
Powered by: FUDforum 3.0.4.